06105 22629 mail@pthorn.de

In eigener Sache:

Zurzeit erstelle ich ein Aufklärungsbuch für Eltern, die ihre Kinder über ihre Zeugung mit Hilfe einer Embryonenspende aufklären möchten. Das Buch wird den anderen Aufklärungsbüchern von mir ähneln (siehe: http://www.famart.de/kinderbuecher/) und daher suche ich nach einer Familie, die bereit wäre, ihre Erfahrungen für dieses Buch niederzuschreiben und mit einem Photo im Buch abgedruckt zu werden. Interessant wären folgende Themenbereiche: Wie war Ihre Entscheidungsfindung zur Embryonenspende, wie reagierte Ihr Umfeld, was bedeuten für Sie die abgebenden Eltern und wie stellen Sie sich die Aufklärung vor (bei einem kleinen Kind), bzw. welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht (wenn Ihr Kind schon älter ist).

Für das Buch wäre es eine große Bereicherung, einen solchen Erfahrungsbericht abdrucken zu können. Ich freue mich Ihre Kontaktaufnahme und helfe, wenn gewünscht, gerne bei Formulierungen mit.

Mörfelden, im Mai 2019
Petra Thorn – mail@pthorn.de

 

Translate »