06105 22629 mail@pthorn.de

Die Zahl der künstlich gezeugten Kinder nimmt zu – eine neue gesetzliche Regelung steht aus

Es gibt kein Recht auf ein eigenes Kind – unabhängig von großen Fortschritten in der medizinischen Forschung und Praxis. Und  dies wird absehbar auch so bleiben. Muss man alles gesetzlich erlauben, was möglich ist? Sicher nicht. Aber darf man umgekehrt neue Methoden ignorieren? Ebensowenig.

Mehr hier in einem Beitrag in der „Jungen Welt„.

 

Translate »